In der Praxisgemeinschaft werden Sie von einem vierköpfigen Unfallchirurgenteam betreut.

Dr. Sperner, Dr. Golser, Dr. Oberladstätter und Dr. Heel arbeiten in unterschiedlicher Konstellation bereits seit vielen Jahren intensiv zusammen. Vor allem während ihrer Laufbahn an der Unfallchirurgischen Klinik erstreckte sich ihr gemeinschaftliches Wirken auch auf zahlreiche wissenschaftliche Tätigkeiten.

In der Praxisgemeinschaft erfolgt die Betreuung der Patienten im Team – von der Diagnostik über die Erarbeitung des Therapieplans bis hin zur operativen bzw. konservativen Behandlung selbst. Operative Eingriffe werden im Regelfall von mindestens zwei Fachärzten gemeinsam durchgeführt.

Besonders bei der Lösung von Spezialfällen kommt dem regelmäßigen Austausch untereinander während der gesamten Behandlungsdauer zentrale Bedeutung zu. Durch die Bündelung medizinischer Kompetenz unter einem Dach kann auf ein breiteres Erfahrungsspektrum zugegriffen werden, um das bestmögliche Behandlungskonzept für den Patienten zu finden. Dank zahlreicher nationaler und internationaler Kontakte ist es überdies möglich, bei Bedarf eine individuelle und zielgerichtete Problemlösung auch im weiträumigeren Ärtzekollegium herbeizuführen.

Die enge Zusammenarbeit im Team gewährleistet eine effiziente Diagnosestellung, eine schnelle und adäquate Durchführung der Eingriffe sowie eine homogene und lückenlose Patientenbetreuung, prä-, intra- und postoperativ.

OFFICE TEAM

Frau Renate Kasinger, Sigrid Lechle und Martina Pollo kümmern sich um alle Anliegen unserer Patienten, bemühen sich um rascheste Terminvereinbarung und managen den organisatorischen Ablauf des Ordinationsbetriebes, was lange Wartezeiten in unserer Ordination ausschließt.