Ausbildung

  • Medizinstudium in Innsbruck von 1977 bis 1983
  • Promotion zum Dr.med. am 11.06.1983 an der Universität Innsbruck

 

Ärztliche Tätigkeit

1983 – 1986 Ausbildung zum Praktischen Arzt an den Universitätskliniken Innsbruck, zusätzlich ein Jahr als Assistenzarzt an der Universitätsklinik für Neurologie
1988 – 1993 Facharztausbildung an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie in Innsbruck
1993 Facharzt für Unfallchirurgie
1994 Oberarzt an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie in Insnbruck
1999 Additivfacharzt für Sporttraumatologie

 

Auslandsaufenthalte

April/Mai 1990
Visiting Fellow an gelenkschirurgischen Zentren in den USA: Chicago (IL), Santa Rosa (LA), Van Nuys (LA), Long Beach (LA), Oceanside (LA), New York (NY) zum Studium der Schultergelenks- und Kniegelenkschirurgie

September bis Dezember 1993
Stipendium der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA) als Visiting and Research Fellow an der Universität Pittsburgh (PE)

 

Wissenschaftliche Tätigkeit

  • Seit 1988 ca. 150 wissenschaftliche Publikationen als Erst- und Co-Autor in deutschsprachigen und internationalen Fachzeitschriften
  • Ca. 200 Vorträge über verschiedenste unfallchirurgische Themen national und international
  • Organisator beziehungsweise Co-Organisator von 18 Operationskursen zur Demonstration von Operationstechniken an Knie- und Schultergelenken
  • Kongress-Sekretär der AGA
  • 12 Buchbeiträge in nationalen und internationalen Fachbüchern – Schwerpunkt Gelenkschirurgie

 

Mitgliedschaft

  • Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie
  • Europäische Gesellschaft für Schulter- und Ellbogenchirurgie
  • European Society and Sports Traumatology Knee Surgery and Arthroscopy
  • Gesellschaft für Orthopädie, Traumatologie und Sportmedizin

 

Praxisgemeinschaft Unfallchirurgie / Sporttraumatologie

  • mit Doz.Dr. Gernot Sperner seit 1995
  • Seit 2002 niedergelassener Facharzt für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie in Innsbruck

 

Medizinische Schwerpunkte

  • Ultraschalldiagnostik
  • Konservative und operative Behandlung von Knochenbrüchen
  • Spezielle Gelenkschirurgie (Knie, Schulter, Ellbogen, Sprunggelenkschirurgie, Schwerpunkt arthroskopische Chirurgie)
  • Knorpelchirurgie