Ausbildung

  • 1998 – 2005 Medizinstudium (Leopold-Franzens Universität Innsbruck)

 

Ärztliche Tätigkeit

01-03/2006 Assistenzarzt am Department für Anatomie, Histologie & Embryologie (Medizinische Universität Innsbruck)
04-05/2006 Assistenzarzt in der Chirurgischen Praxis für Unfallchirurgie Immenstadt
06/2006 – 11/2012 Facharztausbildung Klinik für Unfallchirurgie Innsbruck
10/2011 Facharzt für Unfallchirurgie
12/2012 – 07/2016 Oberarzt Handteam Klinik für Unfallchirurgie Innsbruck
08/2016 – 12/2018 Oberarzt Fußteam Teamleiter Klinik für Unfallchirurgie Innsbruck
10/2017 Habilitation zum „Privatdozenten“ im Fach Unfallchirurgie

 

Auslandsaufenthalt

11/2015 – 07/2016
Forschungsaufenthalt Trauma / Orthopedic Surgery
(MGH/Harvard Boston, Massachusetts, USA)

 

Wissenschaftliche Tätigkeit

  • 6 wissenschaftliche Publikationen als Erstautor und 16 als Coautor in internationalen Fachzeitschriften
  • Ca. 30 Vorträge über diverse unfallchirurgische, sportmedizinische und orthopädische Themen national und international

 

Mitgliedschaften

  • AO Foundation (Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen)
  • ÖGU (Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie)
  • DAH (Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie)
  • Li-La e.V. (Licht und Lachen: Gesellschaft für Kindertraumatologie)
  • GFFC (Gesellschaft für Fußchirurgie)
  • Praxisgemeinschaft Unfallchirurgie / Sporttraumatologie
  • Unfallambulanz Sanatorium Kettenbrücke
  • Seit 2019 mit Doz. Dr. Sperner, Dr. Golser, Dr. Oberladstätter, Dr. Heel und Priv.-Doz. Dr. Euler

 

Medizinische Schwerpunkte

  • Diagnostik, konservative und operative Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen der Hand, des Hand- und Ellbogengelenkes sowie des Fuß- und Sprunggelenkes
  • Akut-Unfallchirurgie
  • Sporttraumatologie
  • Kindertraumatologie