Praxis

Die Praxisgemeinschaft für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie wurde 1995
von Dr. Golser und Dr. Sperner gegründet.

Nach 17 Jahren „gepaarter“ Ärztekompetenz im Bereich innovativer, minimalinvasiver Medizintechnologie wurde das Erfolgskonzept der gemeinschaftlichen Behandlungspraxis weiter ausgeformt und das Fachärzteteam durch den Einstieg von Dr. Oberladstätter vergrößert.

Weitere zwei Jahre später verstärken wir unser Team nun um einen zusätzlichen Experten der Unfallchirurgie. Mit dem Beitritt von Dr. Heel stehen nun vier Spezialisten im Dienste der Gesundheit Ihres Bewegungsapparates.

Neben der Behandlung von Knochenbrüchen liegt der Schwerpunkt in der Diagnostik und Therapie von Gelenksverletzungen.

Die unmittelbare räumliche und digitale Anbindung an das modernst ausgestattete Institut für Radiologie Dr. Andreas Oberhauser mit kompletter bildgebender Diagnostik inklusive Computertomographie und MRT, erlaubt eine rasche, effiziente medizinische Diagnostik vor Ort.

Akutfälle können auch außerhalb der Ordinationszeiten über das Sanatorium Kettenbrücke (+43 512 21 12)
oder die unfallchirurgische Hotline (0800 80 81 82) versorgt werden.